303. HAANER KERB IN DREIEICHENHAIN

Von Freitag 21. Mai bis Mittwoch 26. Mai 2021

Generationen kamen und gingen. Die Haaner Kerb ist geblieben.

Seit nunmehr 303 Jahren und eigentlich noch viele Jahrhunderte mehr. Einige Bräuche gingen unter. Andere sind im Laufe der Jahrhunderte und Jahrzehnte zur Tradition geworden. Eigentlich ist die Haaner Kerb das größte Kirchweihfest in Südhessen und eines der traditionsreichsten Feste im Rhein-Main-Gebiet. Doch die 303. Haaner Kerb im Jahr 2021 findet leider nicht so statt, wie wir sie kennen.

Aufzuzählen was alles nicht stattfindet, würde uns nur noch trauriger machen. Nicht nur, weil wir unsere geliebte Traditionsveranstaltung vermissen, sondern weil es auch bedeutet, dass an anderer Stelle viele Menschen für Ihre Gesundheit, wenn nicht gar um ihr Leben kämpfen. Das dürfen und werden wir nicht vergessen, denn dieses Jahr feiern wir eben die Kerb im Stillen!

Wir möchten uns bei allen Kerbborsche und Freunden der Haaner Kerb bedanken, die unserem Aufruf gefolgt sind und unseren Hayn wieder zum schönsten Ort der Welt machen.

So viele rot-gelbe Haaner Fahnen hängen in den Straßen und wehen einfrig im Wind. Lasst weiterhin unsere Haaner Kerb im Herzen stattfinden und eben zuhause die Kerb im Stillen feiern! Denn irgendwie heißt es ja doch: „Die Haaner Kerb, die Haaner Kerb, die Haaner Kerb is do, was sein die Leut so froh!“

Vergesst aber auch bitte hier nicht die aktuell geltenden Regeln und haltet euch bitte daran.

Haaner Kerbborsche 2020

2020 war für viele ein Jahr mit Höhen und Tiefen. Auch für uns zwanzig Kerbborsche war es schwer, unsere Kerb nicht feiern zu können. Es war nicht einfach ohne richtige Kerb, ohne Treffen und ohne die feierlichen Abende in der Alten Burg. Vieles fiel weg, nichtsdestotrotz sind wir positiv eingestimmt. Wie viele sicherlich mitbekommen haben, bemühten wir uns im Jahr 2020 etwas Kerbfeeling in Dreieichenhain zu verbreiten. Dank der Hilfe der Interessengemeinschaft
Haaner Kerbborsche e. V. brachten wir einen virtuellen Bieranstich auf die Beine, mit der Burgkirche sorgten wir für einen Gottesdienst im Freien und das ein oder andere frohe Lied wurde auch gesungen. Das war ein toller Ersatz und wir bedanken uns dafür bei allen, die geholfen haben!

Der Zusammenhalt innerhalb unseres Jahrgangs wurde ordentlich auf die Probe gestellt, da wir uns seit einem Jahr nicht mehr treffen können. Einige Online-Meetings waren eine schöne Ablenkung, aber ersetzten konnten diese ein normales
Treffen nicht. Ich bin zuversichtlich, dass wir all das in Zukunft aufholen werden und es krachen lassen, wenn es dann heißt, die nächste Kerb steht an.

Wir träumen jetzt schon von einem vollen Kerbplatz, einem tobenden Festzelt und sonnige, feierliche Tage. Bis dahin wünschen wir Ihnen und euch alles Gute.

Tom Vespermann, im Namen der
Haaner Kerbborsche 2020

TAGE

KERBBORSCHE

TERMINE

TRAURIGE HAANER:INNEN

KERBPROGRAMM

Das Programm zur 303. Haaner Kerb vom 21. Mai bis 26. Mai 2021. Zuletzt aktualisiert am 12.05.2021. Änderungen möglich und sehr wahrscheinlich.

20:00 Uhr
Bieranstisch

Auf Grund der aktuell geltenden gesetzlichen Regelungen findet der diesjährige Bieranstich leider nicht einmal virtuell statt. Sollte es kurzfristig zu Änderungen kommen informieren wir an dieser Stelle und über unsere Facebook-Seite darüber.

Haaner Kerbborsche 2020
9:00 Uhr
Kerbbäume ausfahren

Die Haaner Kerbborsche 2020 haben es geschafft ein kleines Kontingent an Kerbbäumen zu organisieren. Aufgrund der aktuellen Rahmenbedingungen wird es allerdings nicht möglich sein auch nur annähernd eine ähnliche Anzahl Kerbbeem, wie zu einer normalen Kerb, zur Verfügung zu stellen.

Daher wird sich das Verteilen auf die Altstadt von Dreieichenhain konzentrieren und erst danach werden die übrigen Bäume in den umliegenden Straßen verkauft.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis, dass es aufgrund der Einschränkungen rund um die Corona-Pandemie leider nicht anders darzustellen ist.

Haaner Kerbborsche 2020
10:00 Uhr
Kerbgottesdienst - Nr. 1

Auch dieses Jahr lädt die Burgkirchengemeinde am Pfingstsonntag, den 23.5.2021 wieder zu drei Pfingstgottesdiensten zur stillen Kerb in den Burggarten ein. Die Gottesdienste finden jeweils um 10 Uhr, 11.30 Uhr und 13 Uhr statt. Maximal 100 Personen können jeweils einen der Gottesdienste besuchen. Eine Teilnahme am Gottesdienst ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Leider sind schon alle Plätze vergeben.

Für die Gottesdienste wurde in Abstimmung mit dem Ordnungsamt der Stadt Dreieich ein Hygienekonzept erstellt. Die Plätze für die Besucher*innen haben ausreichen Abstand voneinander. Die Besucher*innen müssen FFP2 Maske oder medizinischen Mundschutz tragen. Gemeinsamer Gesang ist nicht möglich.

Die Gottesdienste werden von Pfarrerin Barbara Schindler, Pfarrer Markus Buss, Mitgliedern des Kirchenvorstands sowie dem 2020er Kerbborschejahrgang gestaltet. Musikalisch wirken ein kleines Bläserensemble des Blasorchesters Dreieich sowie Sänger*innen des Jugendchors der Burgkirchengemeinde mit. Die Kerbborsche tragen das Haaner Lied vor.

Angesichts der Frustration über die Pandemie wird das Pfarrehepaar versuchen mit hessisch-heiteren Worten und hoffnungsvollen Gedanken der gedrückten Stimmung zu trotzen und ihr eine gewisse Leichtigkeit entgegenzusetzen. Schließlich ist Pfingsten ja das Fest des Heiligen Geistes, der verzagte Herzen belebt und betrübte Seelen erfrischt.

Bei schlechtem Wetter finden die Gottesdienste nicht statt. Am Pfingstsonntag gibt es dazu ab 8 Uhr Informationen auf dem Anrufbeantworter des Pfarrehepaars unter 06103-2029422 oder der Homepage der Burgkirchengemeinde.

Evangelische Burgkirchengemeinde Dreieichenhain

Auch dieses Jahr lädt die Burgkirchengemeinde am Pfingstsonntag, den 23.5.2021 wieder zu drei Pfingstgottesdiensten zur stillen Kerb in den Burggarten ein. Die Gottesdienste finden jeweils um 10 Uhr, 11.30 Uhr und 13 Uhr statt. Maximal 100 Personen können jeweils einen der Gottesdienste besuchen. Eine Teilnahme am Gottesdienst ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Leider sind schon alle Plätze vergeben.

Für die Gottesdienste wurde in Abstimmung mit dem Ordnungsamt der Stadt Dreieich ein Hygienekonzept erstellt. Die Plätze für die Besucher*innen haben ausreichen Abstand voneinander. Die Besucher*innen müssen FFP2 Maske oder medizinischen Mundschutz tragen. Gemeinsamer Gesang ist nicht möglich.

Die Gottesdienste werden von Pfarrerin Barbara Schindler, Pfarrer Markus Buss, Mitgliedern des Kirchenvorstands sowie dem 2020er Kerbborschejahrgang gestaltet. Musikalisch wirken ein kleines Bläserensemble des Blasorchesters Dreieich sowie Sänger*innen des Jugendchors der Burgkirchengemeinde mit. Die Kerbborsche tragen das Haaner Lied vor.

Angesichts der Frustration über die Pandemie wird das Pfarrehepaar versuchen mit hessisch-heiteren Worten und hoffnungsvollen Gedanken der gedrückten Stimmung zu trotzen und ihr eine gewisse Leichtigkeit entgegenzusetzen. Schließlich ist Pfingsten ja das Fest des Heiligen Geistes, der verzagte Herzen belebt und betrübte Seelen erfrischt.

Bei schlechtem Wetter finden die Gottesdienste nicht statt. Am Pfingstsonntag gibt es dazu ab 8 Uhr Informationen auf dem Anrufbeantworter des Pfarrehepaars unter 06103-2029422 oder der Homepage der Burgkirchengemeinde.

Evangelische Burgkirchengemeinde Dreieichenhain

Für die drei Pfingstgottesdienste der Evangelischen Burgkirchengemeinde Dreieichenhain zur stillen Haaner Kerb im Burggarten gibt es keine freien Plätze mehr.

Es besteht aber die Möglichkeit, den Gottesdienst um 11.30 Uhr zuhause mit zu erleben. Dieser wird gestreamt und kann auf der Homepage der Burgkirchengemeinde unter www.burgkirche.de live angeschaut werden.

Impressionen und Ausschnitte aus den Gottesdiensten werden ab Pfingstmontag ebenfalls auf der Homepage der Burgkirchengemeinde zu sehen sein.

Auch dieses Jahr lädt die Burgkirchengemeinde am Pfingstsonntag, den 23.5.2021 wieder zu drei Pfingstgottesdiensten zur stillen Kerb in den Burggarten ein. Die Gottesdienste finden jeweils um 10 Uhr, 11.30 Uhr und 13 Uhr statt. Maximal 100 Personen können jeweils einen der Gottesdienste besuchen. Eine Teilnahme am Gottesdienst ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Leider sind schon alle Plätze vergeben.

Für die Gottesdienste wurde in Abstimmung mit dem Ordnungsamt der Stadt Dreieich ein Hygienekonzept erstellt. Die Plätze für die Besucher*innen haben ausreichen Abstand voneinander. Die Besucher*innen müssen FFP2 Maske oder medizinischen Mundschutz tragen. Gemeinsamer Gesang ist nicht möglich.

Die Gottesdienste werden von Pfarrerin Barbara Schindler, Pfarrer Markus Buss, Mitgliedern des Kirchenvorstands sowie dem 2020er Kerbborschejahrgang gestaltet. Musikalisch wirken ein kleines Bläserensemble des Blasorchesters Dreieich sowie Sänger*innen des Jugendchors der Burgkirchengemeinde mit. Die Kerbborsche tragen das Haaner Lied vor.

Angesichts der Frustration über die Pandemie wird das Pfarrehepaar versuchen mit hessisch-heiteren Worten und hoffnungsvollen Gedanken der gedrückten Stimmung zu trotzen und ihr eine gewisse Leichtigkeit entgegenzusetzen. Schließlich ist Pfingsten ja das Fest des Heiligen Geistes, der verzagte Herzen belebt und betrübte Seelen erfrischt.

Bei schlechtem Wetter finden die Gottesdienste nicht statt. Am Pfingstsonntag gibt es dazu ab 8 Uhr Informationen auf dem Anrufbeantworter des Pfarrehepaars unter 06103-2029422 oder der Homepage der Burgkirchengemeinde.

Evangelische Burgkirchengemeinde Dreieichenhain
15:30
Besuch Johanniter-Haus Dietrichsroth

Auf Grund der aktuell geltenden gesetzlichen Regelungen findet der diesjährige Besuch im Johanniter-Haus Dietrichsroth leider nicht statt. Sollte es kurzfristig zu Änderungen kommen informieren wir an dieser Stelle und über unsere Facebook-Seite darüber.

Haaner Kerbborsche 2020

Kerbgottesdienst – Livestream

Für die drei Pfingstgottesdienste am 23.05.2021 der Evangelischen Burgkirchengemeinde Dreieichenhain zur stillen Haaner Kerb im Burggarten gibt es leider keine freien Plätze mehr. Es besteht aber die Möglichkeit, den Gottesdienst um 11.30 Uhr zuhause mit zu erleben. Dieser wird gestreamt und kann auf der Internetseite der Burgkirchengemeinde unter www.burgkirche.de live angeschaut werden. Impressionen und Ausschnitte […]

Das war die Haaner Kerb 2020

Liebe Freunde der Haaner Kerb, nun ist es also vorbei. Die Haaner Kerb im Stille ist nun Vergangenheit und wir – die Haaner Kerbborsche 2020 – haben das Beste daraus gemacht. Am Freitag haben wir den ersten virtuellen Bieranstich in der Geschichte der Haaner Kerb gemacht und auch hoffentlich den Letzten. Es kam hoffentlich nicht […]

Kerbbeeeeeem!

Die diesjährigen Kerbborsche haben alles darangesetzt und es möglich gemacht, dass es an Pfingsten Kerbbeem im Haa‘ geben wird. Aufgrund der besonderen Umstände können leider nicht so viele Kerbbeem gefällt und verkauft werden, wie unter normalen Umständen. Daher wird sich der Verkauf auf unsere schöne Altstadt und die umliegenden Straßen beschränken. Also spitzt am Kerbsamstag […]

Zeit bis zum Bieranstich 2021
{y<}
{yn}

{yl}

{y>}{o<}
{on}

{ol}

{o>}{w<}
{wn}

{wl}

{w>}{d<}
{dn}

{dl}

{d>}{h<}
{hn}

{hl}

{h>}{m<}
{mn}

{ml}

{m>}{s<}
{sn}

{sl}

{s>}