Haaner Kerb-Rallye 2020

Die Kerb-Rallye (Orientierungsfahrt) ist ein spaßiger kurzweiliger Wettbewerb einzelner Teams. Einzelne Fahretappen sind gepaart mit Kontrollpunkten (Fußetappen). Wenn ihr gern Rätsel knackt, knobelt und „Schätze“ sucht bzw. Geschicklichkeit eure Mission ist, tut euch mit mehreren Personen zusammen und meldet ein Team an.

Die Kerb-Rallye wird nach einem Punktesystem gewertet (je nach Aufgabe und Schwere). Die Summe daraus ergibt die jeweilige Platzierung Siegerehrung im Anschluss der Rallye, mit Lösungen der Aufgaben und gemütlichem Ausklang.

Teilnahmebedingungen

1 Team = 1 Fahrzeug, aber mindestens 2 Personen, Kinder ab 14 Jahren (je mehr Teammitglieder desto höher die Chancen)

max. Teamstärke = Anzahl der zugelassenen Plätze im Fahrzeug (beim einem Kleinbus bis 8 Personen)

Startgeld = 15,- € pro Teilnehmer

Start = Samstag, den 23. Mai 2020 – TVD-Parkplatz Dreieichenhain

Treffen = um 8.30 Uhr mit letztem Briefing / Start ab 9.00 Uhr

Anmelden bis 19. Mai 2020 per E-Mail unter info@haanerkerb.de
Bitte nennt euren Namen und gebt die ungefähre Stärke des Teams an.

Falls noch Fragen sein sollten, können sie auch gestellt werden!

(Weitere Infos mit Details werden später von uns direkt an eure E-Mail gesendet)

Aber Achtung: Die Spaß-Rallye hat dieses Jahr ein Höchstkontingent von 30 Fahrzeugen (Teams).

Also am besten zügig anmelden, denn > der frühe Vogel fängt den Wurm <
(d. h. wer zeitig meldet, hat größere Chancen dabei zu sein).

Alle Strecken und Routen werden im Rahmen der StVO durchgeführt.

Die Fahrt ist kein Rennen, keine Kraftveranstaltung und soll in keiner verbissenen Aktion enden. Spaß, Spiel und Spannung stehen für uns im Vordergrund. Also auf bald. Wir sehen uns!