Erstes Haaner Autoscooter-Soccer-Turnier

Für eine verfrühte und perfekte Einstimmung auf die unmittelbar bevorstehende 300. Haaner Kerb steigt am kommenden Donnerstag nicht nur ab 19:00 Uhr die Haaner Hitnacht mit Schlager-Star Mickie Krause im Festzelt. Wem die Zeit bis zum Abend zu langsam verstreicht und auch gerne am Donnerstag vor Kerb etwas früher Feierabend macht oder gar bereits Urlaub hat, der ist herzlich eingeladen ab 10:00 Uhr auf dem Kerbplatz vorbei zu schauen. Dort findet in diesem Jahr zum ersten Mal das Haaner Kerbborsche Autoscooter-Soccer-Turnier statt, welches durch die Firma Auto-Sportivo Werkstatt GmbH aus Darmstadt (Arheiligen) gesponsert wurde. Nach dem Vorbild aus der Fernseh-Show „Schlag den Raab“ versuchen dabei zwei Teams lediglich unter Einsatz der Autoscooter und ihres Kopfes einen Gymnastikball in das gegnerische Tor zu befördern. Dass es sich dabei um alles andere als ein leichtes Unterfangen und einen riesen Spaß handelt, durften die Haaner Kerbborsche bereits im Jahr 2014 bei einem ähnlichen Event in Darmstadt erfahren. Während man damals jedoch gegen Kerbborsche und Teams aus anderen Städten antrat, ist dieses Turnier den Haaner Kerbborsche vorbehalten. Das erste Spiel zwischen den angemeldeten zwölf Mannschaften wird gegen 11:00 Uhr angepfiffen, das Finale ist gegen 15 Uhr geplant, um den Zuschauern und Teilnehmern noch ausreichend Zeit bis zum Start der Haaner Hitnacht zu geben. Damit niemand Durst verspüren muss, sorgt die Familie Hausmann an der Gondel gegenüber des Autoscooters für Bewirtung und gekühlte Getränke. Die IG Haaner Kerbborsche e.V. und Familie Hausmann als Ausrichter des Turniers hoffen auf zahlreiche Zuschauer und eine perfekte Einstimmung auf die 300. Haaner Kerb.